Aktionsgruppe Bremen - Lilienthal                                            
 
Termine Plan Projekte Aktivitäten Mitglieder Patenkinder Plan in Kürze Pate werden  
News Fotos Spenden Links Impressum Patenbesuche UgandaReise  

Home

Aktivitäten  2016
 

 

 

 

 

 

 

Wir verkaufen weiterhin unsere Tierspardosen     Verkaufsstellen  siehe unter  TERMINE

 

 

AUFGRUND von  PC-UMSTELLUNG  und unterschiedlicher  BILDSCHIRMAUFLÖSUNG ist die Formatierung / Ausrichtung
leider von PC zu PC unterschiedlich. SORRY.
Bitte nach Leerräumen weiter scrollen.


 

 

Bremer Wintermarkt
am 6. November in der MENSA der UNIVERSITÄT Bremen

120 AusstellerInnen aus den Bereichen Kunsthandwerk, Antikes, Mode, Raritäten, Hobby, Flohmarkt, Skurriles, etc. werden die Mensa in einen beliebten Wintermarkt verwandeln.LIVEMusik & Kinderprogramm sorgen für ein abwechslungsreiches Programm.

Mit einem Informations- und Verkaufsstand sind wir in diesem Jahr wieder Vorort. Zugunsten des Projekts "Wasser für Schulen und Gemeinden in Ghana"
verlosen wir auch hier unsere beliebten Wundertüten für Erwachsene und Kinder.


Monika und Hilde auf dem Bremer Wintermarkt  - der Renner sind wieder einmal unsere Wundertüten.

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

Donnerstag, 20. Oktober 2016 im  FESTSAAL des Bremer Rathauses
Plan stellt aktuellen Mädchen-Bericht vor
 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Interessiertes Publikum im Festsaal des Bremer Rathauses.

Hilde, Monika, Susanne und Dürten,   die Bremer "Girls"

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Kerstin Straub moderierte gekonnt und charmant die Veranstaltung. DANKE dafür!

Bärbel Reimann, Vertreterin der Landesbeauftragten für Frauen, bestätigte: „Mich persönlich bestärkt der Plan-Mädchenbericht jedes Mal aufs Neue in meiner Arbeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DANKE an das Team von Plan Hamburg: Julia Engel, Kerstin Straub, Barbara Baden, Barbara Wessel, Svenja Blome, Jana Tolle
für die gute Zusammenarbeit und Organisation!

 

 


 

 

 

 


Foto:Universum® Bremen
AKTIONEN und PINKIFIZIERUNGEN  in Bremen zum Weltmädchentag

Am Dienstag, den 11. Oktober 2016, dem Welt-Mädchentag, erstrahlten
in ganz Deutschland wieder bekannte Gebäude und Wahrzeichen in pink.

Mit dieser einzigartigen Aktion macht das Kinderhilfswerk Plan International Deutschland auf die
Situation von Mädchen in Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas aufmerksam. Der UN-Tag wurde auf Initiative von Plan 2012 ausgerufen, das sich mit seiner Kampagne „Because I am a Girl“ weltweit für die Rechte von Mädchen einsetzt, damit diese die gleichen Chancen erhalten wie Jungen.


 

 

 

 

 

 


 

 






 

 

 
Auch wir waren wieder dabei: Erstmalig wurde am 11. Oktober der silberne Wal des Universums Bremen in pinkifiziert. Als besonderes Bonbon verloste das Universum® Bremen für den Welt-Mädchentag 10 Familien-Tageskarten (2 Erwachsene + eigene Kinder unter 18 Jahren) im Werte von insgesamt 400,- Euro.
 


 

Informationsstand im Foyer des Universums mit Glücksrad und Verkauf von Kunstgewerbe aus aller Welt.

Ein HERZENSWUNSCH-BAUM, erstellt von den Gästen an dem Tag, soll gute Wünsche für alle Kinder dieser Welt anhand von beschrifteten Herzen ausdrücken.


 

Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Universums trugen
ein pinkes Accessoires. Jannes und Bastian geniessen das extra vom Restaurant angefertigte pinke Gebäck.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

auch das Restaurant war pink geschmückt
DANKE für die wunderbare Unterstützung an das Team des UNIVERSUM Bremen!

 

 

 

 

 

 



 
 

 

 



 




Auch Bremens höchstes Bürogebäude, der Weser –Tower leuchtete an diesem Tag wieder in Pink um damit symbolhaft auf die Rechte von Mädchen weltweit aufmerksam zu machen.

DANKE dafür an die EWE Oldenburg!

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 


auch unser achtes Benefizkonzert war wieder AUSVERKAUFT!
BENEFIZKONZERT 21. Februar 2016
für ein Mädchen-Bildungsprojekt in Sambia
Klassik · Gospel · Chansons · Musical · Pop

Klosterkirche Lilienthal         

Foto:IvonneWüstefeld
Unsere wunderbare Moderation: Anja Kwijas Radio Bremen   

 

DANKE an alle Mitwirkenden und Beteiligten!
So lange vorbereitet und so schnell ist ein Konzert dann vorbei.
 
Wir sind dankbar für eine wieder mal ausverkaufte Kirche.

Wir sind dankbar
für die perfekte Moderation von Anja.
 
Wir sind dankbar für unglaubliche schöne, passende und einfühlsame Musik.
 
Wir sind dankbar für das Auftreten aller Künstlerinnen und Künstler ohne Gage.
 
Wir sind dankbar für die wunderbare Unterstützung von so vielen lieben Menschen.

Wir sind dankbar
für die vielen positiven, netten Posts, Mails und Feedbacks die wir bekommen haben.
 
Wir sind dankbar, dass wir durch unser Benefizkonzert das Bildungsprojekt in Sambia mit weiteren 5.300,- Euro unterstützen können
 
. . . und damit eine Gesamtspendensumme von 263.570,-Euro seit Gründung der Aktionsgruppe Bremen - Lilienthal  im Februar 2002  erreicht haben.
  

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die PLANSingers eine kleine Gesangsgruppe der hiesigen ehrenamtlichen Plan Aktionsgruppe eröffneten mit von Herzen gesungener  Weltmusik gerne und mit Freude wieder das PLAN – Benefizkonzert.
 
 
 

 
 
NicoleSachmerda Mezzosopran,
Markus Krause
Bass Bariton
verwöhnten das Publikum mit brillianten Stimmen und einem wunderbaren Repertoire.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der stimmgewaltige, gemischte   ErwachsenenChor der Perilis aus Lilienthal unter der Leitung
von
Peter Riedel  überzeugte die Zuhörer mit einfühlsamen gesungenen Arrangements. Der Chor wurde begleitet am Piano von Bernhard Scholz und an der Djembe von Hannes..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
   

 

 

 

 

 

 

 

 


Foto:IvonneWüstefeld
 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Konzertprogramm 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Monika Lorenz, Susanne Kuznik, Hajo Oertel, Jessica Redder
ORION Hausverwaltung GmbH  Bremen

Am 19. Februar 2016 fand das 10. Immobilien-Fachseminar für Verwaltungsbeiräte und Wohnungseigentümer statt. Auch in diesem Jahr war ORION zu Gast
im Hotel Munte am Stadtwald in Bremen.

Die Firma Orion Hausverwaltung GmbH unterstützt bereits
2 Patenkinder von Plan.

Dieses sowie Flyer und Informationen über Plan vermittelten sie den ca. 140 Gästen auf dem Fachseminar mit der Bitte,
unsere  PLAN - Spendendose zu füllen.

Hajo Oertel,  Geschäftsführender Gesellschafter,  selbst Pate von drei Patenkindern stockte die Summe auf so dass

 5 Ziegen für den Sudan gespendet wurden.

Vielen Dank an Herrn Oertel und an Frau Redder für diese großartige Unterstützung und die netten und interessanten Gespräche.